Hintergründe: Warum Callcenter Ping-Anrufe senden

Heute mal wieder etwas Hintergrundwissen in aller Kürze.
Das Ganze kann von Callcenter zu Callcenter natürlich unterschiedlich sein, in der Regel geht es aber so ab.

Dem ununterbrochenen Telefonterror gehen oft so genannte Ping-Anrufe voraus. Das bedeutet, dass die Callcenter automatisiert die  aufgekauften bzw. eingetragenen Nummer auf Richtigkeit prüfen. Kommt beim Anwählen der Nummer ein Freizeichen, landet diese als Erreichbar in der Datenbank und geht über den Dialer direkt ans System. Dann geht erneut ein Ping-Anruf heraus. Nimmt das potentielle Opfer ab, wird der Anruf beendet und die Nummer wird in Kürze erneut angewählt. Diesmal geht ein Callcentermitarbeiter drann und versucht sein Glück. Das erklärt, warum man oft nach dem Abnehmen noch ein Freizeichen hört – Das System verbindet den Kunden dann zum freien Mitarbeiter. Mit diesem System rufen die Callcenter semi-automatisch ihre Opfer an. Semi-automatisch heisst in diesem Fall, sobald ein „Kunde“ angearbeitet und entweder als Ablehner, Ruckruf oder Verkauf im Systen abgelegt wird, landet der Callcenteragent wieder in der Anrufschleife und geht wieder auf Kundenfang.

Sind dann einmal alle „Mitarbeiter“ im Gespräch, geht der automatisierte Anruf an das potentielle Opfer trotzdem heraus, die Leitung wird beim Abnehmen allerdings sofort unterbrochen, da kein Mitarbeiter zur Verfügung steht.

Durch dieses Vorgehensweiße ist es zu erklären, dass sich viele Opfer von Telefonterror im Internet über zahllose Anrufe beschweren, die es nur einmal kurz klingeln lassen oder beim Abnehmen direkt beenden. Diese Ping-Anrufe werden oft als lästiger empfunden als der eigentliche Verkaufsanruf, da die Pings extrem oft geschickt werden.

In Kürze kann der Ablauf so zusammengefasst werden:

  1.  Ankauf von Daten
  2. Eintrag der Daten in die Datenbank
  3. Ping-Anruf zum Test ob die Nummer richtig ist
  4. Die Nummer landet im Dialer für ausgehende Anrufe
  5. Das System wählt die Nummer mit Ping-Anruf an
  6. Kunde nimmt ab
  7. Das System beendet den Anruf
  8. Das System ruft erneut an, weil das Opfer rangegangen ist
  9. Diesmal geht ein Mitarbeiter ins Gespräch
  10. Die Telefonziege verarscht ihn.

 

Viel Spaß 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s